Profis

    Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

    Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

    Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte Derbycharakter zeigte sich schon in der Anfangsviertelstunde. Der SSV trat im klassischen 4-4-2 mit Raute an, die in rot gekleideten Gästen spielten im gleichen System. Nach acht Minuten mussten die Spatzen den ersten…

    “Wir müssen auf uns schauen!”

    “Wir müssen auf uns schauen!”

    Nachdem 7:1-Auswärtssieg im DB Regio-wfv-Pokal-Achtelfinale beim SV Bonlanden, geht es heute schon wieder in der Regionalliga weiter für die Ulmer Spatzen. Der heutige Gegner ist dabei kein Unbekannter für den SSV Ulm 1846 Fußball. Es handelt sich um die ebenfalls schwarz-weiß gekleideten Fußballer aus Aalen, welche trotz einem guten Auftaktspiel in der Liga aktuell nur…

    Mit sieben Toren ins Viertelfinale

    Mit sieben Toren ins Viertelfinale

    Der SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt beim SV Bonlanden wie schon in der dritten Runde mit 7:1 und zieht damit ins Viertelfinale des wfv–Pokals ein. Zu Beginn des Spiels konnten die Gastgeber aus Bonlanden noch gut dagegenhalten und auch die ein oder andere gefährliche Situation in Richtung Ulmer Tor starten. In der 17. Minute brachte…

    Achtelfinale beim SV Bonlanden

    Achtelfinale beim SV Bonlanden

    Viel Zeit zum Durchatmen bleibt den Ulmer Spatzen im straffen Terminplan nicht, denn heute Abend müssen Thomas Geyer und Co. schon wieder ran. Im Achtelfinale des DFB-Regio-wfv-Pokals trifft der Titelverteidiger um 16.30 Uhr auf den Landesligisten SV Bonladen. Beide Vereine kennen sich noch aus früheren Oberliga-Zeiten, die letzten Aufeinandertreffen liegen aber bereits acht Jahre zurück….

    SSV nimmt einen Punkt aus Walldorf mit

    SSV nimmt einen Punkt aus Walldorf mit

    Die Ulmer Spatzen haben zum Abschluss einer intensiven Woche einen Punkt beim FC Astoria Walldorf geholt und bleibt beim 0:0 mal wieder ohne Gegentor. Die Defensive steht, wie schon seit Saisonstart zeigt sich der SSV stabil und kann erneut ohne Gegentor auskommen, leider ist es der Bachthaler-Elf heute nicht gelungen, einen Treffer zu erzielen. Im…

    Auswärtsaufgabe in Walldorf

    Auswärtsaufgabe in Walldorf

    Es geht Schlag auf Schlag. Nach dem Heimsieg gegen den FSV Frankfurt wartet auf Holger Bachthaler, der jüngst seinen Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert hat, und sein Team die nächste Aufgabe beim FC-Astoria Walldorf. Die Saisonstarts beider Teams verliefen recht unterschiedlich, so konnten die Spatzen sieben Punkte aus den ersten drei Spielen holen. Walldorf dagegen…

    SSV Ulm 1846 Fußball verlängert mit Holger Bachthaler

    SSV Ulm 1846 Fußball verlängert mit Holger Bachthaler

    Die Spatzen setzen weiterhin auf Kontinuität und haben den Vertrag mit Cheftrainer Holger Bachthaler vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt mit dem 45-jährigen läuft noch bis zum 30.06.2021, nun haben sich Club und Trainer frühzeitig auf eine weitere längerfristige Zusammenarbeit entschlossen. Holger Bachthaler kam im Sommer 2018 zum SSV, nachdem er…

    3:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt

    3:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt

    Vier Tage nach dem DFB-Pokatriumph über Erzgebirge Aue standen die Spatzen heute schon wieder im Donaustadion auf dem Platz – in leicht veränderter Aufstellung: Für Ardian Morina und Tobias Rühle begannen Anton Fink und Felix Higl in der Sturmspitze. Ansonsten schickte SSV-Coach Holger Bachthaler die gleiche Formation auf das Feld. In den ersten 30 Minuten…

    Die Euphorie mitnehmen

    Die Euphorie mitnehmen

    Kaum sind die Spatzen in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen, hat sie schon der Liga-Alltag wieder. Die heutige Aufgabe für die Mannschaft von Holger Bachthaler heißt FSV Frankfurt und wird sicher eine neue Herausforderung, die am Samstag ihr Auftaktspiel gegen den FC Bayern Alzenau mit 2:1 gewinnen konnten. Im Team von Trainer Thomas Brendel,…

    2:0! Die Spatzen stehen in der 2. Runde des DFB-Pokals

    2:0! Die Spatzen stehen in der 2. Runde des DFB-Pokals

    Zur ersten DFB-Pokalrunde war am heutigen Abend der FC Erzgebirge Aue mit Trainer Dirk Schuster zu Gast im Donaustadion. Am Ende jubeln die Spatzen über den Einzug in die zweite Runde! Die Ulmer startetet direkt mit viel Tempo, Zug zum Tor und großem Willen. Bereits nach vier Minuten hatte Tobias Rühle bereits zwei mal Aue-Torwart…

    1 2 3 4 5 16