Profis

    Auswärts beim FC 08 Homburg

    Auswärts beim FC 08 Homburg

    Das erste Auswärtsspiel bestreiten unsere Spatzen am Freitag, dem 20.08. um 19.00 Uhr gleich beim FC Homburg, der ebenso zu den Favoriten im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga zählt und die vergangene Mammut-Saison auf dem 7. Tabellenplatz beendete. Der große Vorteil der Saarländer dürfte daraus bestehen, dass der Kader aufgrund der wenigen…

    Maximilian Knauer wird Co-Trainer

    Maximilian Knauer wird Co-Trainer

    Der SSV Ulm 1846 Fussball verpflichtet Maximilian Knauer, den Wunschkandidat von Thomas Wörle, als Co-Trainer. Max Knauer spielte im Nachwuchs und der 2. Mannschaft des TSV 1860 München sowie für den VfR Garching und den FC Ismaning. 2015 startetet der A-Lizenz-Inhaber seine Trainerlaufbahn im Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München, wo er zuletzt Cheftrainer der U15…

    3:3 im Auftaktspiel gegen FSV Frankfurt

    3:3 im Auftaktspiel gegen FSV Frankfurt

    Zur Saisoneröffnung konnten sich die rund 1.600 Zuschauer im Donaustadion über bestes Fußballwetter und ein spannendes Fußballspiel freuen. Trotz Überlegenheit sollte es für die Spatzen nicht zum Erfolg reichen. Am Ende kommt es zu einem 3:3-Unentschieden gegen den FSV Frankfurt. Ausgangslage Zum Auftakt der Saison ging es für beide Mannschaften um die ersten drei Punkte…

    Auftakt gegen den FSV Frankfurt

    Auftakt gegen den FSV Frankfurt

    Zum Saisonauftakt gastiert der traditionsreiche FSV Frankfurt im Donaustadion. Spielbeginn am Freitag, 13.08.2021 ist um 19.00 Uhr. Am Spieltag selbst wird es auch eine Tageskasse geben. Da die Inzidenz weit unter 35 liegt, wird es das erste Saison-Heimspiel seit gut anderthalb Jahren sein, bei dem wieder alle Fans Ihre Spatzen anfeuern dürfen. Ansonsten mussten die…

    Aus im DFB-Pokal trotz guter Leistung

    Aus im DFB-Pokal trotz guter Leistung

    Der SSV Ulm 1846 Fussball scheidet nach einer guten Leistung aber einer 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg aus dem DFB-Pokal aus. Taylan Duman erzielt in der 79. Minute das Tor des Tages. AUSGANGSLAGE Während die Franken bereits zwei Spiele in der zweiten Bundesliga bestritten haben, kann der SSV nur mit einem Testspiel, drei wfv-Pokalspielen…

    “Es ist immer alles möglich”

    “Es ist immer alles möglich”

    Zum vierten Mal in Folge hat sich der SSV Ulm 1846 Fussball für den DFB-Pokal qualifizeiert. In den letzten drei Spielzeiten erreichten die Spatzen zwei Mal die 2. Runde. Kann auch gegen den 1. FC Nürnberg eine Sensation gelingen? Dass es der Club im Donaustadion schwer haben kann, zeigt ein Blick auf die Historie. Die…

    Historie mit einem Rekord

    Historie mit einem Rekord

    Wenn die Spatzen am Samstag auf den 1. FC Nürnberg treffen, dann ist es das zehnte Duell der beiden Vereine (Spiele mit den Vorgängervereinen nicht eingerechnet). An ein Spiel erinnern sich die SSV-Fans und auch DFB-Pokal Historiker ganz besonders. Zum ersten Mal trafen der SSV Ulm und der 1. FCN im November 1979 aufeinander. Das…

    Fabian Benko wird Ulmer

    Fabian Benko wird Ulmer

    Der SSV Ulm 1846 Fußball hat Fabian Benko verpflichtet. Der Deutsch-Kroate hat bei den Spatzen einen Vertrag bis zum 30.06.2023 unterschrieben. Ausgebildet wurde der 23-Jährige ganze zehn Jahre beim FC Bayern München, wo er anschließend über die zweite Mannschaft zu den Profis aufrückte und zweimal deutscher Meister wurde sowie einmal den Super Cup gewann. Bei…

    Wichtige Hinweise zum DFB-Pokalspiel – stationärer Vorverkauf

    Wichtige Hinweise zum DFB-Pokalspiel – stationärer Vorverkauf

    Um den Stadionbesuch am Samstag so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten, werden nochmals alle wichtigen Informationen kompakt zusammengefasst. Ticketkauf Zusätzlich zum Online-Verkauf im Ticketshop wird es am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 12.00 – 14.00 Uhr und von 16.30 – 18.30 Uhr einen stationären Verkauf am Funktionsgebäude (Gänswieseweg am Eingang zur Friedrichsau) geben….

    Es geht zum TV Darmsheim

    Es geht zum TV Darmsheim

    Für das Achtelfinale im wfv-Pokal wurde dem SSV Ulm 1846 Fussball der Landesligist TV Darmsheim zugelost. Die ehemaligen Spatzen-Spieler Florian Krebs und Alper Bagceci nahmen am gestrigen Abend die Auslosung vor und bescherten ihrem Ex-Club erneut einen Landesligisten. Eine Ansetzung der Partie wird zeitnah vorgenommen.

    1 2 3 4 5 33