AOK-Gesundheitspartner

    AOK - Der Gesundheitspartner des SSV Ulm 1846 Fussball

    Ab dem 01.01.2023 ist die AOK offizieller Gesundheitspartner der Spatzen und wird das Datagroup-Nachwuchsleistungszentrum als Sponsor unterstützen.
    Zum Frühjahr 2023 startet das gemeinsame Projekt AOK Spatzenschule an vier Schulen in Ulm oder aus dem Alb-Donau-Kreis.
    Bestehende Schul-AG’s oder neue Schul-AG’s können sich bewerben und so ein Jahr lang eine AOK Spatzenschule werden. Die Schul-AG’s erhalten alle zwei Wochen ein Training von einem qualifizierten Trainer, werden mit Trainingsshirts ausgestattet und nehmen am Ende des Schuljahres an einem Turnier mit allen AOK Spatzenschulen sowie einer Nachwuchsmannschaft des SSV teil.

    Zur Bewerbung kann z. B. ein Text oder auch ein Video eingesendet werden; der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Jury aus Mitgliedern von AOK und SSV Ulm 1846 Fussball wählt die vier besten Einsendungen aus.

    Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an peter.trefzger@ssvulm1846-fussball.de
    oder per Post an SSV Ulm 1846 Fussball e.V., z. Hd. Peter Trefzger, Stadionstraße 5, 89073 Ulm

    ___________________________________________________________

    Außerdem wird es im Sommer das AOK-Spatzencamp geben, ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren. Das Camp findet auf dem Gelände des SSV statt, die Teilnehmer*innen erhalten ein Camp-T-Shirt, eine Woche lang professionelles Training, Verpflegung und einen Überraschungsbesuch eines Spatzen-Profis.
    Anmeldungen sind noch nicht möglich, der Start wird aber frühzeitig kommuniziert.

    Die beiden Projekte werden von Peter Trefzger, seines Zeichens A-Lizenz-Inhaber, Sozialpädagoge und pädagogischer Leiter im NLZ geleitet.