Lukas Sonnenwald wechselt zum VfB Stuttgart

    Der SSV Ulm 1846 Fußball hat sich mit dem VfB Stuttgart auf einen Wechsel von U19-Spieler Lukas Sonnenwald geeinigt.
    Somit verlässt der 18-jährige den SSV mit sofortiger Wirkung und wechselt von der Donau an den Neckar.

    Lukas Sonnenwald kam im vergangenen Sommer vom VfR Aalen zu den Spatzen und bestritt neun Spiele in der A-Junioren Bundesliga wo ihm fünf Tore und zwei Vorlagen gelangen. Außerdem wurde er fünf Mal in der Regionalliga Südwest eingesetzt.

    Markus Thiele: “Lukas kam vor einiger Zeit mit dem Wechselwunsch auf uns zu, was wir sehr schade finden. Er bringt sehr viel Potenzial mit, was er beim SSV auch bereits gezeigt hat. Allerdings benötigt er auch noch Zeit für seine Entwicklung und die Gespräche haben gezeigt, dass dieser Schritt im Sinne von Lukas der Beste ist.
    Wir wünschen Lukas für die Zukunft alles Gute.”