Tobias Rühle bleibt bis 2025

    Der SSV kann einen wichtigen Spieler längerfristig an sich binden: Tobias Rühle hat seinen Verträge bei den Spatzen verlängert.

    Tobias Rühle, der aktuell mit einer Kreuzbandverletzung ausfällt, wird bis zum 30.06.2025 das Ulmer Trikot tragen und noch hoffentlich viele Spiele bestreiten.
    Rühle kam vor gut zwei Jahren zum SSV Ulm 1846 Fußball und bestritt seither 63 Spiele für den SSV in denen er 22 Tore erzielte und 14 vorbereitete.
    Die Reha des 30-jährigen verläuft gut, wann er auf den Platz zurückkehren kann ist noch offen.

    Markus Thiele: „Wir freuen uns, dass Tobias Rühle über den Sommer hinaus bei uns bleibt. Tobi hat bis zu seiner Verletzung gezeigt, wie wichtig er sportlich für die Mannschaft ist. Aktuell nimmt er außerdem als erfahrener Spieler innerhalb der Mannschaft eine sehr wichtige Rolle ein und trägt so zum Erfolg bei.
    Deshalb war für uns klar, dass wir mit ihm verlängern wollen, auch wenn er noch eine Zeit lang ausfallen wird. Für seine Rückkehr auf den Platz geben wir ihm alle Zeit.”

    Tobias Rühle: “Ich bin sehr glücklich, noch weitere drei Jahre für den Verein spielen zu dürfen, für den ich schon in der C-Jugend gespielt habe. Das ist einfach etwas besonderes und macht mich stolz. Für das Vertrauen vom Verein bin ich sehr dankbar und werde bald wieder stärker zurückkommen als vor der Verletzung.”