SSV testet beim VfR Aalen

    Zum dritten Testspiel geht es für unsere Mannschaft morgen zum VfR Aalen. Anpfiff ist um 18.00 Uhr in der CENTUS Arena
    Der Ostalb-Klub von Trainer Tobias Cramer hat bereits einige Testspiele absolviert, für die Spatzen ist es das dritte Spiel der Vorbereitung.
    Nach den Siegen gegen die Würzburger Kickers (2:1) und Schwarz-Weiss Bregenz (2:0) ist der Regionalligist der nächste Gegner für die Elf von Thomas Wörle.

    Der VfR hatte in der letzten Saison den Klassenerhalt trotz eines Abzugs von neun Punkten geschafft. Das Insolvenzverfahren ist inzwischen abgeschlossen.

    Zuschauerinfos
    Die CENTUS Arena öffnet ab 17.00 Uhr
    Tickets gibt es vor Ort für 10,00 Euro (Vollzahler) und 5,00 Euro (Ermäßigt).
    Im Stadion herrscht freie Sitzplatzwahl

    Das Stadion des VfR Aalen wurde vom SSV Ulm 1846 Fussball beim DFB als Ausweichspielstätte gemeldet, da das Donaustadion keine Rasenheizung besitzt.
    Ob und wann nach Aalen ausgewichen werden muss, ist noch nicht klar.

    Bereits am Sonntag folgt das nächste Testspiel, dann heißt der Gegner in Bellenberg Eintracht Frankfurt II.