“Spannendes Spiel” am Bornheimer Hang

    7. SPIELTAG | FSV FRANKFURT – SSV ULM 1846 FUSSBALL
    Nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten englischen Woche folgt direkt die zweite.
    Am Bornheimer Hang treffen die Spatzen heute Abend auf den FSV Frankfurt.

    DER GEGNER
    Aus den ersten sechs Spielen holte die Mannschaft von Trainer Tim Görner neun Punkte. Dabei wechselten sich Sieg und Niederlage ab was bedeutet, dass der FSV zuhause alle Spiele gewonnen hat. “Es trifft die zweitbeste Heimmannschaft auf die beste Auswärtsmannschaft”, sagt Thomas Wörle und erwartet ein “spannendes Spiel”.
    An der Seitenlinie der Frankfurter steht mit Tim Görner ein sehr junger Trainer, der das Amt im März übernommen hat. Görner ist erst 26 Jahre alt und arbeitete zuvor als Co-Trainer sowie im Nachwuchs des FSV.
    Viele neue Spieler sind in der Sommerpause gekommen, nachdem in der letzten Saison der Abstieg erst sehr spät verhindert werden konnte.
    Thomas Wörle spricht von einer guten Kaderqualität. “Die Mannschaft hat vieles drauf, kann defensiv gut stehen und schnell umschalten, aber auch mal das Spiel machen”, so der Ulmer Cheftrainer.

    LAGE BEI DEN SPATZEN
    Viel Zeit zum durchatmen bleibt derzeit nicht. Auch in der zweiten englischen Woche muss das Trainerteam gut dosieren. “Die Belastung sammelt sich auf”, so Wörle, der aber auch andeutetet, dass es in der Startformation zu Veränderungen kommen könnte.
    Der SSV ist weiterhin die einzige ungeschlagene Mannschaft, dies soll auch heute Abend so bleiben.
    Dass unser Team die Torgefahr bisher auf viele Schultern verteilt, sieht man mit einem Blick auf die Torschützen: Die 13 Treffer, die die Spatzen bisher erzielt haben, wurden von neun unterschiedlichen Spielern gefeiert.
    Erfreulich ist, dass Patrick Dulleck nach seiner Verletzung heute wieder zum Kader gehört.

    HISTORIE
    Von den 27 gespielten Partien konnte der SSV 15 gewinnen, sechs Siege gehen an den FSV Frankfurt. Das Torverhältnis beträgt 58:37.
    Die letzte Partie im November 2021 endete 0:0, davor gab es ein 3:3 in Ulm.

    SCHIEDSRICHTER
    Daniel Greef
    Assistenten: Nico Dönges und Lars Busch

    WETTER
    Zum Spielbeginn am Abend könnte es bei 20°C etwas regnen

    LIVE
    Ab dieser Saison werden alle Spiele der Regionalliga live auf LEAGUES übertragen.
    Das Auswärtsspiel unserer Mannschaft könnt ihr HIER verfolgen.
    Zusätzlich gibt es den SWP-LIVETICKER, außerdem berichten wir über unser Social-Media Kanäle.

    FANINFOS
    Einlass: 18:00 Uhr
    Beginn 19:00 Uhr

    Anfahrt
    Am Bornheimer Hang
    oder
    Richard-Herrmann Platz
    60386 Frankfurt

    Ticketpreise
    Stehplatz: 10 Euro, 9 Euro ermäßigt