Auswärtsaufgabe in Haiger

    Fünfter gegen erster oder TSV Steinbach-Haiger gegen SSV Ulm 1846 Fussball . So lautet die Partie unserer Mannschaft am Samstag.
    Warum sich Thomas Wörle auf das Spiel freut und was er erwartet lest ihr in der Vorschau.

    DER GEGNER
    Der TSV Steinbach-Haiger zählt seit einigen Jahren zu den Top-Teams der Liga, so auch in dieser Saison. Zwischenzeitlich legten die Hessen eine starke Siegesserie hin, konnten zuletzt aber drei Spiele nicht gewinnen.
    Kein Grund für Thomas Wörle, den TSV locker anzugehen: “Steinbach hat eine sehr gute Mannschaft, sie sind sehr Heimstark!”, so der SSV-Coach der anfügt: “Aber auch wir haben auswärts noch nicht verloren.
    Mit diesem Selbstvertrauen reißen die Spatzen am Freitag zum Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von Adrian Alipour, der in seiner dritten Saison als Trainer in Steinbach arbeitet.
    Drei ehemalige Ulmer stehen im Kader des TSV Steinbach-Haiger: Tino Bradara, Daniele Gabriele und Dennis Chessa.

    LAGE BEI DEN SPATZEN
    Der Heimsieg am vergangenen Samstag gegen den FC Gießen wurde getrübt von der Verletzung von Tobias Rühle, der mehrere Monate ausfallen wird.
    “Das ist brutal für Tobi, er war richtig gut drauf. Als Fußballer und als Mensch hat er in der Mannschaft einen unheimlichen Wert”, fühlt Thomas Wörle mit seinem Stürmer mit.
    Nun fordert er, den Rückschlag anzunehmen und als Mannschaft zusammenzustehen. “Es sind nun andere Spieler gefordert, es gibt mehrere Planspiele”, so der Cheftrainer zu Alternativen im Sturm.
    Thomas Wörle freut sich auf die Herausforderung in Steinbach: “Ich war noch nie dort und bin sehr gespannt.”
    Neben Tobias Rühle muss er auch weiterhin auf Philipp Maier verzichten, der aber Fortschritte macht und nächste Woche wieder eine Option sein könnte.

    HISTORIE
    In zehn Partien ist die Bilanz ausgeglichen. Beide Mannschaften konnten jeweils vier Spiele gewinnen.
    Das letzte Aufeinandertreffen im Mai konnte der SSV mit 2:1 gewinnen, Coban und Higl trafen für die Spatzen.

    SCHIEDSRICHTER
    Fabian Schneider
    Assistenten: Julian Jung und Oliver Sons

    GÄSTEFANS
    Alle Faninfos gibt es hier

    FANRADIO
    Unser JACKONE-Fanradio berichtet am Samstag live aus Steinbach.

    LIVETICKER
    Unter www.ssvulm1846-fussball.de/fans/liveticker gibt es den FuPa-Liveticker.