Faninfos für das Spiel in Bielefeld

Schon am Mittwoch geht es für den SSV bei Arminia Bielefeld weiter.
Wir haben die wichtigsten Informationen für Auswärtsfahrer zusammengefasst.
Tickets gibt es im Onlineshop der Arminia oder an der Tageskasse.

Tickets / Gästeblock
• Für die Fans der Gastmannschaft stehen in der SchücoArena derzeit 2.303 Plätze zur Verfügung. Im Stehplatz-Bereich A1 gibt es 1.416 Karten. Es werden maximal 10% der Tickets als ermäßigte vergeben. Anspruch haben Schüler, Auszubildende, Studenten und Rentner. Im Sitzplatz-Bereich A2 gibt es 887 Tickets.
• Für Rollstuhlfahrer stehen immer fünf Plätze zuzüglich der Begleitperson zur Verfügung. Der Preis beträgt im Vorverkauf 8,00 Euro. Der Zutritt kann auch über den Gästeblock erfolgen.
• Aufgrund behördlicher Auflagen müssen alle Karteninhaber den auf dem Ticket angegebenen Eingang „Nord“ nutzen. Der Zugang erfolgt über die Schlosshofstraße.

Anreise
• Mit dem Zug: Vom Bielefelder Hauptbahnhof ist das Stadion fußläufig erreichbar, Der Weg zum Gästeblock von etwa 1,2 Kilometer Länge ist ausgeschildert. Größere Gruppen werden von der Polizei begleitet. Verpflegungsmöglichkeiten bestehen ausschließlich in Bahnhofsnähe. Die Eintrittskarte berechtigt euch neben der innerstädtischen Nutzung von Bus und Stadtbahnen auch zur kostenlosen An- und Abreise mit „OWL Verkehr GmbH“ im Nahverkehr 3 Stunden vor und nach dem Spiel.
• Mit dem Auto aus Richtung Hannover: Anreisende auf der A2 aus Richtung Hannover sollen an der Ausfahrt Nr. 28 Ostwestfalen-Lippe abfahren und der Wegweisung bis zu den Parkplätzen an der Universität folgen.
• Mit dem Auto aus Richtung Dortmund: Anreisende auf der A2 aus Richtung Dortmund folgen am Autobahnkreuz Bielefeld dem Ziel „Bielefeld“ und fahren dort auf die A 33 in Richtung Osnabrück ab und fahren auf der A 33 bis zur neuen Ausfahrt Nr. 19 Bielefeld-Zentrum. Dort setzt die Wegweisung zu den Parkplätzen an der Universität ein.
• Mit dem Auto aus Richtung Paderborn: Anreisende auf der A33 aus Richtung Paderborn folgen am Autobahnkreuz Bielefeld dem Ziel „Bielefeld“ in Richtung Osnabrück bis zur Ausfahrt Nr. 19 Bielefeld-Zentrum und von dort aus der Stadionwegweisung bis zu den Parkplätzen an der Universität.

Parken
• Aufgrund der geringen Parkplatz-Kapazitäten in unmittelbarer Stadionnähe (Wohngebiet) wird das Großraum-Parkhaus an der Bielefelder Universität empfohlen. Von den Uni-Parkplätzen können Besucher die SchücoArena zu Fuß (15 Min.) oder mit der Stadtbahn-Linie 4 (Eintrittskarte gilt als Fahrausweis; Haltestelle: „Graf-von-Stauffenberg-Straße“) erreichen. Busse hingegen sollen direkt am Stadion parken und werden von der Polizei eingewiesen.
• Eingabe für Navi Busparkplatz: Schloßhofstraße 54, 33615 Bielefeld (Achtung: Busse werden eingewiesen. Das ist nur eine Adresse zur Orientierung.)

Fanutensilien
• Alle Fanmaterialien müssen über den eigenen Fanbeauftragten angemeldet werden. Spruchbänder und Choreographien bitte frühzeitig anmelden. Spätestens am Mittwoch vor dem Heimspiel werden diese Anfragen in der turnusmäßigen Sicherheitsbesprechung erörtert.
• Die Mitnahme von Fahnen mit einer Stocklänge von maximal 1,5m ist immer gestattet. Schwenkfahnen genehmigen wir fünf, Megaphone und Trommeln (einseitig offen) sind ebenfalls unbegrenzt erlaubt. Doppelhalter sind generell untersagt.
• Ebenfalls dürfen Zaunfahnen angebracht werden, am Zaun oder nach Absprache mit dem Ordnungsdienst am Wellenbrecher. Die Flucht- und Rettungswege (gelbe Markierung) dürfen nicht überhangen werden.

Sonstiges
• GEPÄCK: Taschen, Rucksäcke etc. müssen grundsätzlich am Gästeeingang abgegeben werden, die Aufbewahrung ist kostenlos möglich. Gürteltaschen sind hingegen erlaubt. Das Mitführen von Spiegelreflexkameras ist untersagt, ebenso wie von Powerbanks.
• VERPFLEGUNG: Im Gastbereich gibt es insgesamt 4 Verpflegungsstände (2 Getränke, 2 Speisen). An allen Ständen kann ausschließlich bargeldlos gezahlt werden (Akzeptanz: Girocard, Kreditkarten sowie Apple-/Google-Pay). Im Gästebereich gibt es grundsätzlich generell keinen Alkoholausschank, Ausnahmen hinsichtlich Mischgetränke oder Vollbier werden in der Sicherheitsbesprechung erörtert.
• STADIONVERBOTLER: Die seit Jahren bekannte Gaststätte Almblick existiert nicht mehr. Sollten Personen mit Stadionverbot am Stadion ankommen, werden diese grundsätzlich nicht mehr in die Stadt gelassen. Es besteht dann keine Option mehr das Spiel zu verfolgen.
• SICHERE BURG: Die „Sichere Burg“ ist die Anlaufstelle des DSC Arminia Bielefeld, an die sich Betroffene über unterschiedliche Wege wenden können, wenn sie im Stadion diskriminiert, belästigt oder beleidigt wurden. Dies gilt grundsätzlich auch für Fans im Gastbereich. Plakate mit der Telefonnummer hängen z.B. auf den Toiletten. Ein Handeln im Gastbereich findet immer nur mit Rücksprache der Fanbetreuung statt. Telefon: 0800 1905 000 oder per WhatsApp: 0160 94494396

Allen Spatzenfans eine gute Anreise nach Bielefeld.

Datenschutz
Wir, SSV Ulm 1846 Fußball e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, SSV Ulm 1846 Fußball e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: