Struktur

Der SSV Ulm 1846 Fußball e.V. ist seit der Abspaltung von Hauptverein SSV Ulm 1846 e.V. im Jahr 2009 ein eigenständiger Verein.

Geleitet wird der SSV Ulm 1846 Fußball von drei ehrenamtlichen Vorständen. Anton Gugelfuß und Thomas Oelmayer sind seit 2014 im Amt. Sie hatten die Ämter 2014 zusammen mit Roland Häussler übernommen, der Anfang 2018 aus persönlichen Gründen aufgehört hatte. Für ihn rückte Alexander Schöllhorn in den Vorstand nach.

Der Vorstand wird kontrolliert von einem Aufsichts- sowie einem Verwaltungsrat, die außerdem beratend und unterstützend agieren. Das oberste Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Aktuell hat der SSV Ulm 1846 Fußball knapp 1.000 Mitglieder.

VORSTÄNDE

 

Alexander Schöllhorn

Seit Februar 2018 ist Alexander Schöllhorn zuständig für den Bereich Verwaltung und Finanzen im Verein und Nachfolger von Roland Häußler. Schöllhorn ist Finanzvorstand der Kässbohrer Geländefahrzeuge AG.

 

 


Anton Gugelfuß

Der Unternehmer aus Elchingen ist für den Bereich Sport verantwortlich und leitet den Verein seit 2014.

 

 

 


Thomas Oelmayer

Seit 2014 im Amt, ist der Rechtsanwalt und ehemalige Landtagsabgeornete zuständig für die Bereiche Marketing, Sponsoring, Vereinskultur und Recht. Desweiteren ist Thomas Oelmayer der Frauenbereich des Vereins sehr wichtig.

 

Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat fungiert als Kontroll- und Beratungsorgan des Vorstandes. Es war den Vorständen von Anfang an ein Anliegen, eine Kontrollgremium zu schaffen, die aus namhaften Personen aus der Ulmer Wirtschaft besteht und den Vorstand kontrolliert.

MITGLIEDER

Heribert Fritz | Vorsitzender
Walter Feucht | Uldo-Backmittel GmbH
Klaus Mang | ASYS Automatisierungssysteme
Gerhardt Hirth | Schwenk Zement AG
Anita Müller | Müller Drogeriemarkt
Ulrike Freund | Brauerei Gold Ochsen GmbH
Eberhardt Riedmüller | Barfüßer Gastronomie
Markus Kress | GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH
Alexander Schwörer | PERI GmbH
Philipp Utz | Uzin Utz AG