Gemeinsam nach Aalen


FAQ's für die Spiele in Aalen

Aufgrund der fehlenden Rasenheizung im Donaustadion werden für die Heimspiele gegen Borussia Dortmund II sowie die Spiele im Januar und Februar in der CENTUS-Arena in Aalen stattfinden.

Wir haben alle wichtigen Fakten für euch zusammengefasst.

09.12.2023 - SSV - Borussia Dortmund II
21.01.2024 - SSV - Spvgg. Unterhaching
26.-28.01.2024 - SSV - MSV Duisburg
09.-11-02.2024 - SSV - SV Waldhof Mannheim
23.-25.02.2024 - SSV - FC Ingolstadt

Wir brauchen Dich!
Der SSV Ulm 1846 Fussball und seine Fans standen immer zusammen. Gemeinsam haben wir im Donaustadion Fußballfeste gefeiert und die ersten Monate in der 3. Liga sehr erfolgreich gestaltet.
Lasst uns gemeinsam die Spiele in Aalen zu einem Heimspiel machen!

Deine Dauerkarte*n behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Bitte bringe Dein Ticket zum Spiel mit, dieses wird am Stadioneingang gescannt.
Da die CENTUS-Arena natürlich nicht deckungsgleich mit dem Donaustadion ist, haben wir die bestmögliche Zuordnung für dich vorgenommen.

Für Dauerkartenbesitzer der Haupt-, Gegen- und Vortribüne sind in Aalen auf der Nordtribüne die besten Plätze in der Spielfeldmitte reserviert (Blöcke K, L und M). 
Es wird einen separaten Einlass geben, dort erhältst du einen fest zugewiesenen Sitzplatz.
Alle Kartenbesitzer der Blöcke D und D1 werden auf der Osttribüne Platz finden, die Kartenbesitzer der Blöcke H und I auf der Westtribüne.

Übersichtsplan CENTUS-Arena

Deine bereits gekauften Tickets für das Spiel gegen den BVB II behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Bitte bringe Dein Ticket zum Spiel mit, dieses wird am Stadioneingang gescannt.
Da die CENTUS-Arena natürlich nicht deckungsgleich mit dem Donaustadion ist, haben wir die bestmögliche Zuordnung für dich vorgenommen.

Wenn du ein Ticket auf der Haupt-, Vor- oder Gegentribüne hast, dann findest du deinen Platz auf der Nordtribüne in den Blöcken I, J, N und O. Dort herrscht freie Sitzplatzwahl.
Solltest du Karten der Blöcke D oder D1 haben, wirst du auf der Osttribüne Platz finden, die Kartenbesitzer der Blöcke H und I auf der Westtribüne.

Übersichtsplan CENTUS-Arena

Mit dem Shuttle-Service
Um die Anreise für dich bequem zu gestalten, bieten wir dir einen Shuttle-Service vom Ulmer Messeparkplatz P2 (kostenlos) direkt zum Stadion in Aalen an.

Du kannst dich für das Spiel gegen Borussia Dortmund II bis zum 05.12.2023 hier anmelden. Die Hin- und Rückfahrt kostet nur 5€, die weiteren Kosten übernimmt der SSV Ulm 1846 Fussball und SSV-Trikotsponsor Husqvarna.
Im Bus kannst du kostengünstig Getränke erwerben.
Abfahrt: 11:30 Uhr
Rückfahrt: 16:30 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung

Mit der Bahn
Die Züge zwischen dem Hauptbahnhof Ulm und dem Bahnhof Aalen fahren stündlich, es ist kein Umstieg notwendig.
Die Fahrt dauert eine Stunde und 13 Minuten und kostet 6,40€ einfach.

Mit dem Auto
Solltest du mit dem Auto anreisen, steht der Festplatz Greut in Stadionnähe zur Verfügung. Das Parken ist kostenfrei.
Anschrift: Schützenweg, 73430 Aalen

Parkplatzübersicht

 

 

Leider hat das Kombiticket im DING-Gebiet bei Spielen in Aalen keine Gültigkeit.

Für das Spiel gegen Borussia Dortmund II sind Tickets im  Online-Ticketshop erhältlich. Außerdem wird es am Spieltag eine Tageskasse geben.

Für die Spiele im Januar und Februar könnt ihr in Kürze ebenfalls online euer Ticket buchen.
Dann könnt ihr euch auch bereits die Plätze im Saalplan der CENTUS-Arena aussuchen.

Tickets für Rollstuhlfahrer, sehbehinderte oder gehörlose Personen und Menschen mit einer Behinderung ab 50% können ausschließlich per E-Mail über ticketing@ssvulm1846-fussball.de erworben werden.

Hinter dem Eingang Ost befinden sich die Behinderten-Parkplätze. Rollstuhlfahrer nutzen ebenfalls den Eingang Ost und haben ihre Plätze auf der Südtribüne.

Übersichtsplan CENTUS-Arena



„Für uns alle wird es eine besondere Situation sein, die Heimspiele nicht im Donaustadion austragen zu können. Umso mehr müssen wir zusammenstehen und in Aalen alles dafür tun, um erfolgreich zu sein. Dafür brauchen wir jede und jeden einzelnen! Kommt alle mit nach Aalen und lasst uns diese Spiele gemeinsam angehen.“

SSV-Cheftrainer Thomas Wörle

Datenschutz
Wir, SSV Ulm 1846 Fußball e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, SSV Ulm 1846 Fußball e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: