“Die Woche positiv abschließen”

Hinter den Spatzen liegt eine erfolgreiche Woche. Mit dem Sieg gegen den FC Bayern Alzenau und dem Weiterkommen im wfv-Pokal hat die Mannschaft von Holger Bachthaler bereits zwei Spiele in der englischen Woche gewonnen. “Wir wollen die positive Woche gut abschließen”, so der SSV-Cheftrainer.

Am Sonntag ist unsere Mannschaft zu Gast beim Aufsteiger FC Gießen. Aktuell steht der letztjährige Meister der Hessenliega auf Platz 15 der Tabelle, punktgleich mit unsren Spatzen, die sich nach dem letzten Sieg auf Platz elf schieben konnten. Gießen siegte zuletzt mit 4:2 gegen die U23 der TSG Hoffenheim. Am Donnerstag testete die Mannschaft von Daniyel Cimen in einem Benefizspiel gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt und siegte mit 3:1.

Das Duell am Sonntag um 15.00 Uhr ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine.

Holger Bachthaler fordert von seiner Mannschaft wieder eine engagierte Leistung und zeigt sich froh, dass die Spieler am Mittwoch in der zweiten Halbzeit eine gute Moral bewiesen und sich in die nächste Runde gekämpft haben.

Dabei muss er allerdings auf einige Spieler verzichten. Steffen Kienle fällt mit einem Faserriss in den Adduktoren aus, Burak Coban ist nach seiner Gelb-Roten Karte im Pokal gesperrt. Christian Ortag ist erst gegen Ende der Woche wieder ins Training eingestiegen und auch hinter weiteren Spielern stehen noch Fragezeichen.

Schiedsrichter
Philipp Michels leitet die Partie. Seine Assistenten sind Mario Schmidt und Torsten Moog.

Wetter
Kein Regen und 22°C sind für das Spiel vorhergesagt.

Anfahrt
Infos zur Anfahrt gibt es hier

Liveticker / Fanradio
Zum Liveticker
Zum Fanradio