Unsere Spiele

Team Bananenflanke Ulm e.V.


Schon seit einiger Zeit unterstützt der SSV Ulm 1846 Fußball das soziale Projekt "Team Bananenflanke". Die Kinder und Jugendlichen halten auf dem Trainingsgeländer der Spatzen ihr Training ab und auch in der Außendarstellung erfährt das Projekt Unterstützung durch den Verein.

Die Freude und Begeisterung der jungen Menschen bestätigt den SSV Ulm 1846 Fußball in seiner Unterstützung des Projekts.

Was ist das Team Bananenflanke?


Team Bananenflanke ist ein innovatives Fußballprojekt speziell für behinderte und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Durch erlebnispädagogische Einflüsse sollen außergewöhnliche Emotionen geweckt werden und dazu beitragen Persönlichkeit und soziale Kompetenzen zu entwickeln. Der Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls steht dabei im Vordergrund. Der Begriff „Bananenflanke“ erreichte in den 80er Jahren durch den deutschen Fußballnationalspieler Manfred „Manni“ Kaltz Kultstatus. Er beherrschte es wie kein anderer den Ball, so krumm wie eine Banane, in den Strafraum des Gegners zu schlagen. Da im Leben unserer Jugendlichen auch nicht alles „gerade“ läuft, haben wir die Banane zu unserem Maskottchen gewählt.  Das von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold prämierte und in Regensburg entstandene Projekt, hat sich mittlerweile flächendeckend auf ganz Deutschland ausgeweitet. Die Zusammenarbeit mit dem „Round Table Deutschland“ in der Saison 2015/2016 ermöglichte dieses Wachstum.

(http://www.ballinga.com/ueber/)

Kurztabelle

7.
1. FSV Mainz 05 II 51
8.
TSV Steinbach 50
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 48
10.
VfB Stuttgart II 48

Termine

28. Jun., 18:15 - Testspiel

SC Ichenhausen - Ulm

30. Jun., 13:00 - .

Blitzturnier in Bad Grönenbach

6. Jul., 15:00 - Testspiel

FC Augsburg II - Ulm

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren