Details

26.01.2019 - U13 D1 -> C3

Internationaler LV in Ulm

Der SSV Ulm war heute Gastgeber eines sehr internationalen Leistungsvergleichs: die Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz und – haltet euch jetzt fest – Japan waren vertreten.  Für das Blausteiner Hallenpokal ist die Mannschaft „FITA Japan Auswahl“ für lediglich drei Tage von Tokio angereist.  So ergab sich die Möglichkeit, sie, sowie Mitstreiter um den Hallenpokal Grasshopper Club Zürich und Austria Wien zum Leistungsvergleich einzuladen.  Im Spiel zeigten die japanischen Gäste eine ordentliche Passgenauigkeit und Ballführung sowie Energie und Begeisterung. Die Ulmer waren wie zu erwarten körperlich überlegen und konnten in der 2. Halbzeit das 1:0 erzielen.  Durch ein Eigentor in der letzten Minute endete die Partie mit 2:0 für die Ulmer.  Gegen den Gewinner des LVs, Austria Wien, verlor auch Ulm 0:2.  Das erste Tor fiel unter Kommunikationschwierigkeiten in der Defensive und danach standen die Spatzen hauptsächlich in der eigenen Hälfte um sich gegen die offensiv aufgestellten Wiener zu verteidigen.  Im dritten und letzten Spiel gegen Grasshopper Zürich zeigten die Ulmer ihr Können mit einem konstanten Druck auf dem Gegner.  Besonders zu erwähnen war das zweite Tor, das wunderschön aus dem spitzen Winkel ins linke Eck flog.  Auch diese Partie endete 2:0.  Somit landete Ulm auf dem 2. Platz vor Grasshopper und FITA Japan.  Vielen Dank an die Trainer, die alles organisierten und auch pfeifen mussten.  Auch über Kontinente hinaus verbindet Fußball!

Turnieranfragen

Turnieranfragen bitte per Mail



Unsere Sponsoren in der Jugend