Unsere Spiele

12.01.2011 - UMFELD

Paul Sauter wird vorläufiger Bevollmächtigter

Einen Tag nach dem Rücktritt der bisherigen Führungsriege stellte Insolvenzverwalter Prof. Dr. Hörmann am heutigen Mittwoch, den 12.01.2011, Paul Sauter als vorläufigen Bevollmächtigten vor. Der ehemalige Spatzentrainer übernimmt ab sofort das Ruder beim SSV Ulm 1846 Fußball und wird sich ehrenamtlich dafür einsetzen den Verein wieder auf Kurs zu bringen. Hierbei soll der Verein von der Erfahrung und Kompetenz des 63-Jährigen profitieren, der wie Wenige in der Vereinsgeschichte für Erfolg bei den Spatzen steht. „Paul Sauter steht für positives Denken, Seriosität und ehrliche, solide Arbeit in Ulm“, stellt Hörmann fest. „Er steckt mit Herzblut in diesem Verein und verfügt über das nötige Wissen und die Kontakte um im sportlichen Bereich, bei Sponsoren oder dem Spielermarkt dem Verein zu helfen“. Sauter selber zeigt sich optimistisch: „Mein Ziel ist ein Neuanfang in der Oberliga, allerdings muss dazu nun auch die Unterstützung kommen.“ Das neue Oberhaupt der Spatzen kann sich durchaus vorstellen länger die Geschicke der Fußballer zu lenken.

Kurztabelle

3.
TSV Steinbach Haiger 40
4.
Kickers Offenbach 36
5.
SSV Ulm 1846 Fußball 36
6.
FC 08 Homburg 35

Termine

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren