Unsere Spiele

22.07.2012 - TEAM

4. Platz in Rielasingen

Einen Tag nach dem guten 3:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern II belegte der SSV Ulm 1846 Fußball beim Turnier um den Doktor-Fritz-Guth-Pokal den 4. Platz. Den beiden Vorrundensiegen gegen Gärtringen (1:0) und Rielasingen-Arlen (2:0) folgten eine 0:2-Niederlage im Halbfinale gegen Villingen und ein 3:4 nach Elfmeterschiessen im kleinen Finale gegen Schaffhausen. Im ersten Vorrundenspiel gegen den Landesligisten FC Gärtringen sorgte Moussa Touré für den Ulmer Sieg, den Erfolg der Spatzen gegen die Gastgeber vom 1. FC Rieslasingen-Arlen (ebenfalls Landesliga) stellten Fabian Herbst und Ayoze Perez sicher. Somit stand der SSV 46 Fußball mit 6 Punkten und 3:0 Tore an der Spitze der Vorrundengruppe D und warten für das Halbfinale qualifiziert. In der Vorschlussrunde mussten sich die Spatzen dem starken Oberligisten FC 08 Villingen geschlagen geben, die Tore erzielten dabeii Nezat Plavci und Teyfik Ceylan. Im Spiel um Platz gegen den Schweizer Drittligisten FC Schaffhausen stand es nach dreissig Minuten torlos 0:0, so dass ein Elfmeterschiessen für die Entscheidung sorgten musste, welches nach Treffern von Sebastian Griesbeck, Ayoze Perez und Zachary Olow sowie gehaltenen Bällen von Moussa Touré und Yannick Agro 4:3 für die Eidgenossen ausging. Weiter geht es am Freitag (18.00 Uhr) in Wimsheim gegen den SC Freiburg II.

Vorrunde
SSV Ulm 1846 Fußball - FC Gärtringen 1:0
Ulm: Betz (Tor), Olow, Evens, Seddiki, Agro, Scholz, Frank, Perez (34. Kaufmann), Baka (29. Braig), Touré (41. Treske), Herbst (29. Griesbeck). Trainer: Baierl, Trevallion. 
Tor: 1:0 Touré (24.)
Rote Karte: Seddiki (27.)

Vorrunde
1. FC Rieslasingen-Arlen - SSV Ulm 1846 Fußball 0:2
Ulm: Fernandez (Tor), Olow, Griesbeck, Evens (28. Agro), Kaufman, Braig, Scholz, Gebert, Perez, Herbst. Trainer: Baierl, Trevallion. 
Tore: 0:1 Herbst (23.), 0:2 Perez (43.)

Halbfinale
FC 08 Villingen - SSV Ulm 1846 Fußball 2:0
Ulm: Betz (Tor), Olow, Griesbeck, Kaufmann, Agro, Treske, Braig, Scholz, Gebert (30. Perez), Frank, Touré (39. Baka). Trainer: Baierl, Trevallion. 
Tore: 1:0 Nezat (5.)., 2:0 Ceylan

Spiel um Platz 3
FC Schaffhausen - SSV Ulm 1846 Fußball 4:3 n.E.
Ulm: Fernandez (Tor), Olow, Griesbeck, Evens, Kaufmann, Treske (23. Touré), Gebert (17. Agro), Frank, Perez, Baka, Herbst. Trainer: Baierl, Trevallion.
Elfmeterschiessen: 0:1 Griesbeck, 1:1 Ural, Touré gehalten, 2:1 Schiendorfer, 2:2 Perez, Büchel gehalten, Agro gehalten, 3:2 Saldanha, 3:3 Olow, 4:3 Gül











Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren