Unsere Spiele

28.05.2019 - TEAM

Bagceci's 7. Pokalsieg

Alper Bagceci hat viel erreicht in seiner Karriere. Neben dem Aufstieg in die zweite Bundesliga mit dem 1. FC Heidenheim und in die Regionalliga mit dem SSV Ulm 1846 Fußball gewann der 35-jährige sieben mal den wfv-Pokal - so oft wie kein anderer Spieler.

Damit sind nicht nur die Spatzen Rekordgewinner des Landespokals sondern auch Alper Bagceci.
Zwei Mal holte der Mittelfeldspieler den Pott im Trikot des SSV, fünf mal mit dem FCH.

Am Samstag konnte Bagceci seinen Abgang vom SSV Ulm 1846 Fußball mit dem Pokalsieg und seinem persönlichen Rekord gebührend genießen und feiern. Die Kröung einer außerordentlichen Laufbahn eines tollen Spielers.

Nach dem Spiel streifte sich Bagceci das Trikot von Albano Gashi mit der Nummer 7 über und zeigte stolz seinen Rekord.

Wo es Alper Bagceci nun hinziehen wird ist noch nicht bekannt, wer ihn aber kennt weiß, dass er nicht ohne Fußball kann.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren