Unsere Spiele

16.05.2019 - TEAM

"Ein gutes Gefühl für die letzte Woche bekommen"

Zum letzten Mal in dieser Saison ist die Mannschaft am Samstag in der Regionalliga Südwest gefordert. Der Gegner heißt TSV Steinbach Haiger.

Nach dem letzten Heimspiel am vergangenen Samstag und dem 2:2 sind die Spatzen auf Platz 6 abgerutscht. "Wir haben angesprochen, dass wir nicht zufrieden waren. Allerdings hat die Mannschaft so auch noch nicht zusammengespielt", sagt Holger Bachthaler im Rückblick und ergänzt: "Wir hätten nach der 1:0-Führung nachlegen müssen".

Bevor am 25. Mai das Finale des wfv-Pokals steigt, ist die Mannschaft am Samstag zu Gast beim TSV Steinbach Haiger, die aktuell mit 48 Punkten Platz acht der Tabelle belegen.
In der Vorrunde war der TSV sehr erfolgreich und musste nur drei Niederlagen einstecken. Im Jahr 2019 gelang der Mannschaft von Trainer Frank Döpper, der von wenigen Wochen für Matthias Mink übernahm, nur ein Sieg.

In der Sommerpause wird es im Kader der Steinbacher einen großen Umbruch geben. Wie der kommende Gegner bekannt gab werden viele Spieler, darunter Ex-SSV-Spieler Daniel Reith den Verein verlassen.

Für Holger Bachthaler gibt es am Samstag eine klare Zielsetzung:" Wir wollen ein gutes Spiel abliefern und wenn möglich mit Hilfe der anderen Mannschaften noch 1-2 Plätze gut machen."

Bei diesem Vorhaben muss er alledings auf einige Spieler verzichten.
Neben den bekannten Ausfällen Kienle, Reichert, Bradara und Braig werden auch David Kammerbauer und Marcel Schmitt (krank), Felix Nierichlo (muskuläre Probleme) und Aron Viventi ausfallen.

Auf das anstehende Pokalfinale gegen den TSV Essingen werden Bachthaler und sein Trainerteam keine Rücksicht nehmen. "Wir erwarten von jedem Spieler dass er alles investiert", sagt der Cheftrainer. "Das Spiel soll uns ein gutes Gefühl für die letzte Woche geben", so Bachthaler weiter.

Statistik
Die Bilanz beider Teams ist ausgeglichen. Von den bisherigen fünf Begegnungen konnte jede Mannschaft zwei Spiele gewinnen. Eine Partie endete Unentschieden.

Schiedsrichter
Timo Klein aus Neunkirchen pfeift das letzte Regionalligaspiel in dieser Saison. Ihm assistieren Tobias Hauer und Christoph Busch.

Anfahrt
Informationen zur Anfahrt gibt es hier.

Wetter
21°C und kein Niederschlag, optimale Bedingungen also, um zum Abschluss einen Sieg einzufahren.

__________________________________________

Jetzt wfv-Pokal Sondertrikot sichern.






Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren