Unsere Spiele

06.04.2019 - TEAM

4:0 - deutlicher Sieg in Hoffenheim

Die Spatzen setzen ihren Lauf fort und gewinnen bei der U23 der TSG Hoffenheim mit 4:0.

Nach dem 2:0-Erfolg am letzten Wochenende in Stuttgart gewinnt der SSV auch in Hoffenheim und setzt noch einen oben drauf. 4:0 hieß es am Ende im Dietmar-Hopp-Stadion.

Der SSV Ulm 1846 Fußball kam gut ins Spiel und ging bereits in der 21. Minute durch Vinko Sapina in Führung. Der Spielmacher durfte wieder von Beginn  an ran und traf aus spitzem Winkel zum 1:0.
Im Anschluss hatte Felix Higl eine gute Möglichkeit, auch Hoffenheim hätte zum Ausgleich treffen können.
Higl machte es aber kurz vor der Pause besser und erhöhte nach Vorlage von Lennart Stoll mit einem tollen Abschluss auf 2:0.

Bei der TSG stand mit Lukas Rupp ein Spieler aus dem Profikader in der Startformation. In der 67. Minute kam Ardian Morina für Felix Higl und nur vier Minuten später traf unsere Nummer 10 zum 3:0.
Marcel Schmidts machte in der 77. Minute alles klar und traf aus einem getümmel heraus zum Endstand.

Eine gute und überlegene Leistung führt am Ende zu einem klaren und verdienten Auswärtssieg.
In einer Woche empfängt der SSV im Donaustadion den SC Hessen Dreieich beim Aktionsspieltag gegen Krebs.

SSV: Hundetmark - Schmidts, Krebs, Reichert, Stoll - Campagna, Gashi, Gutjahr, Sapina, Higl - Lux



Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren