Unsere Spiele

04.02.2019 - TEAM

Neun Tore am Wochenende

Erfolgreich haben die Spatzen die beiden Testspiele am Wochenende gegen den SC Pfullendorf und den FV Olympia Laupheim bestreiten können.
Gegen die beiden Verbandsligisten erzielte der SSV neun Tore.

Am Samstag war der SC Pfullendorf zu Gast in Ulm. Mit 5:1 siegte der SSV auf dem Kunstrasenplatz beim Donaustadion gegen das Team von Ex SSV-Profi Marco Konrad.
Zum ersten Mal stand Winterneuzugang Felix Higl im Trikot des SSV Ulm 1846 Fußball auf dem Platz.
Torschützen waren Vinko Sapina, Marcel Schmitt (2), Kai Luibrand und Marcel Schmidts.

1. Halbzeit: Hundertmark, Bradara, Krebs, Kammerbauer, Gashi, Nierichlo, Sapina, Bagceci, Morina, Braig
2. Halbzeit: Weisheit, Schmidts, Schindele, Hoffmann, Stoll, Campagna, Jann, Higl, Gutjahr, Schmitt.

_________________________________

Nur einen Tag später gastierte an gleicher Stelle der FV Olympia Laupheim.
Dieses Spiel konnte die Bachthaler-Elf mit 4:1 für sich entscheiden.
David Braig brachte die Spatzen in Führung. Nachdem Simon Dilger ausgleichen konnte, trafen Thomas Rathgeber und zwei Mal Kai Luibrand ins Tor.

1. Halbzeit: Hundertmark, Schmidts, Krebs, Reichert, Stoll, Campagna, Gutjahr, Sapina, Bagceci, Rathgeber, Braig
2. Halbzeit: Weisheit, Bradara, Schindele, Hoffmann, Kammerbauer, Gashi, Reichert, Jann Higl, Schmitt, Luibrand

Das nächste Testspiel bestreiten die Spatzen am Mitwoch, 06.02. um 18.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz beim Donaustadion.
Anders als zunächst angekündigt heißt der Gegner SSV Ehingen-Süd und nicht FC Memmingen.

Kurztabelle

9.
SC Freiburg II 14
10.
1899 Hoffenheim II 14
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
FSV Frankfurt 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren