Unsere Spiele

06.08.2011 - TEAM

6:0-Erfolg beim FV Weissenhorn

Zu einem 6:0 (3:0)-Sieg kam der SSV Ulm 1846 Fußball in einem Vorbereitungsspiel beim A-Kreisligisten FV Weißenhorn. Das Spiel fand aus Anlass der Einweihung des neugestalteten Weíßenhorner Rothtalstadions statt. Nachdem die Ulmer zu Beginn des Spiels gleich mehrfach hochkarätige Chancen vergaben, brachte Florian Treske den SSV 46 in der 23. Minute mit 1:0 in Führung, indem er einen missglückten Abschlag der Gastgeber aufnahm und den Ball im Tor versenkte. Weiter ging es mit einem Tor von Elyes Seddiki in der 38. Minute (Schuss aus acht Metern in den Winkel) und zwei Minuten vor der Pause erhöhte Ugur Kiral auf Pass von Johannes Reichert auf 3:0. Auch in der 2. Halbzeit erzielten die Spatzen drei Tore, los ging es dabei mit einem Kopfball von Florian Treske zum 4:0 in der 58. Minute, vorausgegangen war ein schöner Freistoss von Ruben Rodriguez. Für den 6:0-Endstand sorgte schliesslich der eingewechselte Fabio Kaufmann mit seinen beiden Torerfolgen in der 64. (Schuss aus kurzer Entfernung nach Vorarbeit von Florian Treske) und 68. Minute (Schuss aus 18 Metern ins linke Eck). Am kommenden Freitag (18.30 Uhr) geht es für den SSV Ulm 1846 Fußball dann endlich in der Oberliga los, wenn die Ulmer zu Gast beim SV Bonlanden sind.
Ulm spielte mit: Betz (Tor, 46. Arnautovic), Ried (46. Hasnek), Rodriguez, Nevarez, Seddiki (60. Kittel), Treske, Kiral (46. Kaufmann), Länge, Olow, Ludmann, Reichert. Trainer: Sauter, Baierl.
Tore: 0:1 Treske (23.), 0:2 Seddiki (38.), 0:3 Kiral (43.), 0:4 Treske (58.), 0:5 Kaufmann (64.), 0:6 Kaufmann (68.)

Kurztabelle

4.
SV Elversberg 60
5.
Kickers Offenbach 59
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 57
7.
SC Freiburg II 55

Termine

25. Mai., 14:15 - wfv-Pokal Finale

TSV Essingen - Ulm

Ticket
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren