Unsere Spiele

07.07.2011 - TEAM

Testspiel: 1:3 gegen Heidenheim

Eine 1:3 (1:1)-Niederlage musste der SSV Ulm 1846 Fußball in einem weiteren Testspiel gegen den 1.FC Heidenheim einstecken. Das Spiel begann nach Gewitter und Starkregen übrigens eine halbe Stunde später als geplant. Danach legten die Ulmer gleich wie die Feuerwehr los und Florian Treske brachte die Spatzen nach nur fünf Minuten per Kopfball in Führung, vorausgegangen war ein Einwurf von Zachary Olow von links. In der 13. Minute dann der Ausgleich für die Gäste: Christian Sauter passte in den Strafraum und Andreas Ludwig erzielte mit einem Schuss in die linke obere Ecke das 1:1. Auch in der Folge hatte der Oberligist aus Ulm gegen den Drittligisten aus Heidenheim mehrfach die Chance zu weiteren Tore (u.a. durch David Braig in der 42. und Johannes Reichert in der 55. Minute), konntenn diese jedoch nicht verwerten. Statt dessen brachte Martin Klarer den FCH in der 64. Minute mit 2:1 in Front und Adam Jabiri sorgte in der 79. Minute mit seinem Tor für den 3:1-Endstand für die Heidenheimer. Im nächsten Vorbereitungsspiel ist der SSV 46 am Dienstag (19.00 Uhr) beim SC Geislingen zu Gast.
Ulm spielte mit: Betz (Tor, 82. Grgic), Ried (82. Schaab), Griesbeck, Kaufmann (82. Pflum), Olow (82. Hille), Treske, Braig (69. Özkaya), Lnge, Ludmann, Tastan (40. Nevarez), Reichert (75. Hasnek). Trainer: Sauter, Baierl.
Tore: 1:0 Treske (6.), 1:1 Ludwig (13.), 1:2 Klarer (64.), 1:3 Jabiri (79.)

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren