Unsere Spiele

22.05.2017 - TEAM

Neuzugang Schindele & Göhlert verlängert

Eine Neuer und ein „alter Hase“ für die Spatzen:

Er hat fast 40 Spiele in der 2. Liga gemacht und dabei als Verteidiger immerhin 2 Tore erzielt, dazu kommen über 150 Einsätze in der 3. Liga, außerdem kann er auch noch 6 Spiele im DFB-Pokal mit einem Treffer aufweisen: Tim Göhlert ist sicher der Spieler mit der größten Erfahrung im aktuellen Kader des Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball. Und: der Routinier bleibt den Spatzen ein weiteres Jahr erhalten! Der 32jährige Innenverteidiger hat seinen Vertrag beim SSV um ein Jahr bis Mitte 2018 verlängert.

„Tim hat unserer Mannschaft in der Rückrunde der zu Ende gegangenen Saison mit allen Aufstellungs- und Verletzungssorgen enorm weitergeholfen! Er hat unser Team sofort stabilisiert und so gespielt, als wäre er schon immer Teil der Truppe gewesen.“, bedankt sich auch der Ulmer Cheftrainer Stephan Baierl noch einmal bei dem ehemaligen Profi für sein genauso spontanes wie großes Engagement.

„Tim ist auch dank seiner charakterlichen und sportlichen Fähigkeiten ein echter Führungsspieler. Seine ruhige und konsequente Art tut gerade unseren jüngeren Spielern, aber auch dem Team insgesamt sehr gut.“, begründet der Sportliche Leiter der Spatzen, Lutz Siebrecht, noch einmal, warum der Verein den Vertrag mit Göhlert unbedingt verlängern wollte.

Zur neuen Saison bekommt Tim Göhlert in der Ulmer Defensive einen weiteren hoffnungsvollen Nebenmann: der SSV Ulm 1846 Fussball hat Michael Schindele verpflichtet. Der 23jährige Innenverteidiger kommt vom 1. FC Kaiserslautern II, er hat bei den Spatzen einen Vertrag bis Mitte 2020 unterschrieben.

„Wir freuen uns sehr, dass Michael Schindele einen so langfristigen Vertrag bei uns unterschrieben hat!“, begrüßt Sport-Vorstand Anton Gugelfuss den Neuzugang an der Donau. „Er wird mit seiner Robustheit und seiner Zweikampfstärke unsere Defensive sicher noch mehr Halt geben.“
Michael Schindele, Jahrgang 94, geboren in Ellwangen auf der Ostalb, hat seine fußballerische Ausbildung unter anderem in den Jugendteams des FC Augsburg und des 1. FC Kaiserslautern absolviert.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren