Unsere Spiele

08.05.2017 - TEAM

Vertragsverlängerung & Neuzugang

Mittelfeldmotor Vinko Sapina verlängert bis 2020

Die Kader-Planungen beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball nehmen immer mehr Gestalt an. Die Sportliche Leitung stellt die Weichen für die neue Saison und kurz vor Ende der laufenden Saison kann der Verein eine weitere ganz wichtige Personalie vermelden: Vinko Sapina bleibt langfristig in Ulm, er hat seinen Vertrag bis Mitte 2020 verlängert.

„Vinko identifiziert sich total mit dem Verein, mit der Region, mit der Stadt Ulm. Er möchte sein Studium in Ulm beenden. Aber die fußballerische Entwicklung des Vereins und auch seine persönliche sind noch lange nicht am Ende“, nehmen sich der Sportliche Leiter der Spatzen, Lutz Siebrecht, und der Mittelfeld-Lenker Sapina für die nächsten Jahre noch einiges vor.

„Vinko ist erst 22 Jahre alt, aber heute schon ein enorm wichtiger Baustein in unserem Team. Er ist eine Identifikationsfigur auch für unsere Fans, und mit ihm zusammen wollen wir eine erfolgreiche Zukunft gestalten!“, hält auch Sport-Vorstand Anton Gugelfuß große Stücke auf das echte Ulmer Eigengewächs.

Vinko Sapina ist in den Jugend-Abteilungen des SSV Ulm und des VfB Stuttgart ausgebildet worden; im vergangenen Sommer ist er vom bayerischen Regionalligisten FC Memmingen an die Donau zurückgekehrt und hat bei den Spatzen sofort eingeschlagen. In der laufenden Rückrunde war er leider vom Verletzungspech verfolgt, umso mehr freut er sich darauf, im Hinblick auf die neue Saison wieder Vollgas geben zu können.

Neuzugang für die Offensive: Ardian Morina wechselt nach Ulm

Diesen Stürmer hatte der SSV Ulm 1846 Fußball schon länger auf der Wunschliste, die Sportliche Leitung hat seinen Werdegang stets intensiv beobachtet. Umso schöner, dass es jetzt mit der Verpflichtung geklappt hat: ab der neuen Saison trägt Ardian Morina das schwarz-weiße Spatzen-Trikot!

„Wir freuen uns wirklich sehr: wir standen schon so lange in Kontakt und jetzt hat „Ardi“ bei uns einen langfristigen Vertrag über 3 Jahre unterschrieben!“, sagt der Sportliche Leiter der Spatzen, Lutz Siebrecht. Der Kontrakt mit dem 23jährigen Angreifer läuft bis Mitte 2020.

Morina hat ja schon in der Jugend für die Spatzen gespielt, er kommt aus der Region und hat seinen Lebensmittelpunkt in Ulm; über die Stationen FV Illertissen und zuletzt den Ulmer Regionalliga-Konkurrenten VfB Stuttgart II kehrt er jetzt ganz an die Donau zurück.

„Ardian ist in der Offensive variabel einsetzbar und eine absolute Verstärkung!“, lobt Chef-Trainer Stephan Baierl den beidfüßigen Neuzugang. „Ich bin mir sicher, dass wir mit ihm noch mehr Durchschlagskraft in der Offensive haben und wir für unsere Gegner künftig noch schwerer auszurechnen sind.“

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren