Unsere Spiele

04.05.2017 - TEAM

Vorbericht VfB Stuttgart II & Faninfos

Noch gute Erinnerungen haben die Spatzen an das Hinspiel gegen die „Kleinen Roten“ aus Bad Cannstadt. Zuhause im Donaustadion besiegte der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II mit 4:2. Mann des Tages damals Thomas Rathgeber mit seinem Hattrick. Wiederholung gerne erwünscht!

Mit dem VfB Stuttgart II treffen die Spatzen auf ein Team, bei dem es derzeit richtig gut läuft. Denn seit vier Begegnungen hat die Mannschaft von Ex-Bundesligaspieler Andreas Hinkel in der Regionalliga Südwest nicht mehr verloren und drei davon sogar gewonnen (Homburg 1:2, Steinbach 2:1 und Kassel 4:0). Zudem ist die Mannschaft das viertbeste Team in der Rückrunde. 25 Punkte hat die Mannschaft da schon geholt – insgesamt steht der VfB Stuttgart II auf dem zehnten Tabellenplatz mit 45 Punkten. Mit dem Sieg gegen Hessen Kassel hat der VfB Stuttgart am vergangenen Spieltag auch den Klassenverbleib gesichert und spielt somit auch im nächsten Jahr sicher in der Liga.

Das dürfte die Spatzen freuen, denn der VfB ist quasi ein „Lieblingsgegner“ der Ulmer. Schließlich konnten alle drei Begegnungen mit der „Zweiten“ des VfB Stuttgart gewonnen werden. Das Hinspiel am 17. Spieltag gewann der SSV Ulm 1846 Fußball mit 4:2. Spieler der Partie: SSV-Stürmer Thomas Rathgeber mit seinem Hattrick gegen die „Kleinen Roten“ aus der Landeshauptstadt. Gegen eine Wiederholung hätten Fans und Verantwortliche sicherlich nichts einzuwenden. Also auf geht’s Spatzen – Punkte aus Stuttgart mitbringen! Denn wie sagte SSV-Trainer Stephan Baierl noch vor der Partie gegen Kickers Offenbach, nachdem der Klassenerhalt bereits feststand: „Jetzt beginnen die vier schönsten Wochen des Jahres!“ Drei schöne Wochen können die Spatzen ihren Fans noch bereiten…!

Ticker:
 Anpfiff der Begegnung gegen den VfB Stuttgart II ist um 14 Uhr. Wer nicht live dabei sein kann - alle Infos zum Spiel gibt´s natürlich wie immer auch in unserem SSV-Liveticker

Faninfos

Anfahrt / Ankunft
Die Züge aus Ulm halten im Hauptbahnhof Stuttgart. Von dort können Sie die Linie U15 der Stadtbahn bis zur Haltestelle Ruhbank nutzen. Für Gästebusse steht direkt am Stadion, unmittelbar im Bereich des Gästefanblocks, Parkraum zur Verfügung. Personen, gegen die ein bundesweites Stadionverbot besteht, können sich während des Spiels in diesem Zugangsbereich, außerhalb des Stadions, aufhalten. Direkt beim Zugang zum Gästeblock haben Sie die Möglichkeit, sich mit Mahlzeiten und Getränken zu versorgen. Toilettenanlagen gibt es sowohl vor dem Gästezugang, als auch innerhalb des Stadions. Für die Aufbewahrung von Gegenständen, die nicht mit ins Stadion genommen werden sollen bzw. dürfen, steht ein Verwahrcontainer am Gästezugang zur Verfügung.

Anfahrtsbeschreibung
Über die Autobahn (A8), Ausfahrt Stuttgart-Degerloch/Möhringen (Ausfahrt (52b), in Richtung Stuttgart einordnen. Auf der B27 in Richtung Stuttgart-Degerloch. In Degerloch auf der „Jahnstraße“ Richtung Fernsehturm/GAZi-Stadion (ist ausgeschildert) abbiegen. Nach ca. 1 Kilometer ist das Stadion auf der rechten Seite, direkt am Fuße des Fernsehturms. Aus der Stuttgarter Innenstadt über die „Weinsteige“, vom Flughafen über die „Mittlere Filderstraße“ und von Ostfildern über die „Kirchheimer Straße“ immer Richtung Fernsehturm, Stuttgart-Degerloch.

Allgemeine Informationen
Informationen über den Einsatz von Bannern und Fahnen für den Support Ihrer Mannschaft erhalten Sie beim Fanbeauftragten des VfB Stuttgart. Das Verbot der Pyrotechnik ist Ihnen sicherlich bekannt. Bedenken Sie, dass Sie damit nicht nur sich, sondern auch Familien und Kinder in Gefahr bringen. Stuttgart befindet sich in einer Umweltzone, in die Sie nur mit einer gültigen Umweltplakette einfahren dürfen. Fahrzeuge mit roter und gelber Plakette dürfen nicht mehr einfahren.

Weitere Infos der Polizei
Es werden intensive Personenkontrollen stattfinden; damit alle rechtzeitig zum Spiel im Stadion sind, wird eine rechtzeitige Anreise empfohlen (Stadionöffnung 13.00 Uhr). Sollte nach dem Spiel noch ein Besuch auf dem Frühlingsfest eingeplant sein, dann empfiehlt die Polizei neutrale Kleidung und keine Fankleidung.

Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen und spannenden Nachmittag in Stuttgart und viel Spaß im GAZi-Stadion.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren