Unsere Spiele

29.11.2016 - TEAM

2:0-Auswärtssieg in Pirmasens

Das Nachholspiel gegen den FK Pirmasens gewannen die Spatzen am Dienstagabend mit 2:0. David Braig und Felix Hörger trafen für den SSV Ulm 1846 Fußball.

Gelungener Start für den SSV Ulm 1846 Fußball in die neue Woche: Nach dem überzeugenden 3:1-Sieg am Wochenende gegen Watzenborn-Steinberg konnte das Team von Trainer Stephan Baierl auch das Nachholspiel gegen den FK Pirmasens für sich entscheiden. David Braig erzielte schon früh (5. Minute) das 1:0 für die Spatzen. Mit seinem achten Saisontreffer führt er jetzt gemeinsam mit Thomas Rathgeber die interne SSV-Torschützenliste an. In der Nachspielzeit (92. Spielminute) machte Felix Hörger alles klar für die Spatzen mit seinem Tor zum 2:0. Mit dem Sieg hat der SSV  jetzt 33 Punkte auf dem Konto und belegt den 6. Tabellenplatz.

Für Ulm spielten: Holger Betz, Tino Bradara, Johannes Reichert, Pierre Fassnacht, Benjamin Sturm, Felix Nierichlo (69. Alper Bagceci), Luca Enzo Fabrizio Graciotti (67. Ndriqim Halili), Vinko Sapina, Fabian Gondorf, David Braig, Janik Michel (79. Felix Hörger)

Am Freitag tritt der SSV Ulm 1846 Fußball zum letzten Pflichtspiel in der Regionalliga Südwest an. Gastgeber ist dann das aktuelle Tabellenschlusslicht Nöttingen. Das Spiel miterleben können Fans direkt in Nöttingen oder ab 19 Uhr in unserem SSV-Liveticker.

Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren