Unsere Spiele

04.10.2016 - TEAM

1:1-Unentschieden in Kassel

Der SSV Ulm 1846 Fußball und der KSV Hessen Kassel trennen sich 1:1-Unentschieden. Nach einem erneut frühen Gegentor in der 8. Minute durch Schmeer kämpften sich die Ulmer Spatzen ins Spiel zurück. Kurzzeitig sogar nur mit zehn Mann, da Graciotti nach einer Rangelei in der 66. Minute die Rote Karte gesehen hat.

Jedoch war das nur der Auftakt für die Ulmer Druckphase, in welcher unser Joker "Panik" Michel in der 79. Minute das 1:1 markierte. Daraufhin erhielt Khadraoui vom KSV Hessen Kassel nach einem wiederholtem Foul die Gelb-Rote Karte. Es bliebt letztlich beim verdienten 1:1-Unentschieden.

Im Parallelspiel besiegte unser nächster Gegner TSG 1899 Hoffenheim II den FC Nöttingen 1957 e.V. mit 8:0. Anstoß ist am 08.10. um 14.00 Uhr im Ulmer Donaustadion!

Kurztabelle

10.
1899 Hoffenheim II 14
11.
1. FSV Mainz 05 II 14
12.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
13.
FSV Frankfurt 12

Termine

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

13. Okt., 15:00 - 13. Spieltag

FC Gießen - Ulm

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren