Unsere Spiele

03.05.2016 - TEAM

Nach dem Derby ist vor dem Topspiel

Auch die Teams aus Nöttingen und Karlsruhe konnten am Wochenende knapp gewinnen, womit sich ein unverändertes Bild an der Tabelle ergibt. Am nächsten Sonntag kommt es um 15 Uhr dann zum nächsten Kracher in der Oberliga Baden-Württemberg, denn dann treffen die Spatzen auf die zweite Mannschaft des Karlsruher SC, die neben den Ulmern und den Nöttingern als einzige noch Aufstiegsmöglichkeiten haben! Mit einem Sieg könnte sich der SSV auf jeden Fall den zweiten Tabellenplatz klar machen.

Da die Fans des KSC das Auswärtsspiel ihrer ersten Mannschaft beim RB Leipzig boykottieren, haben sie sich dazu entscheiden, das Spiel der Amateure gegen unsere Jungs zu besuchen. Daher findet das Spiel auch im Wildparkstadtion statt. Um das Auswärtsspiel am Sonntag also zu einem Heimspiel zu machen und den Relegationsplatz zu sichern, brauchen wir jeden Ulmer als 12. Mann.

Also, am Sonntag alle nach Karlsruhe ins Wildparkstadion und gemeinsam die Punkte an die Donau holen. Zusammen erreichen wir das Ziel!

Kurztabelle

4.
SV Elversberg 60
5.
Kickers Offenbach 59
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 57
7.
SC Freiburg II 55

Termine

25. Mai., 14:15 - wfv-Pokal Finale

TSV Essingen - Ulm

Ticket
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren