Unsere Spiele

23.04.2011 - TEAM

Am Ostermontag gegen 1899 Hoffenheim II

Schlag auf Schlag geht es derzeit bei der Regionalligamannschaft des SSV Ulm 1846. Nur wenige Tage nach dem 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt II steht am Ostermontag (15.00 Uhr, Donaustadion) das nächste Heimspiel auf dem Programm: zu Gast ist 1899 Hoffenheim II unter Trainer Otmar Rösch. Hoffenheim belegt aktuell mit 41 Punkten und 52:28 Toren einen guten 5. Platz und konnte im Nachholspiel beim FC Memmingen einen klaren 3:0-Sieg feiern. Bei der jungen Ulmer Mannschaft ist gegen die technisch beschlagenen Hoffenheimer einmal mehr eine hochkonzentrierte Leistung von der ersten Spielminute an gefragt. Mit den in den letzten Spielen gezeigten Leistungen und mit einer ähnlich konsequenten Chancenverwertung wie in Frankfurt sollte allerdings auch am Montag ein Erfolg drin sein. Das Hinspiel im Oktober letzten Jahres verlor der SSV 46 klar mit 1:5.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren