Unsere Spiele

15.04.2011 - TEAM

0:4-Niederlage in Nürnberg

Eine 0:4 (0:3)-Niederlage musste der SSV Ulm 1846 beim 1.FC Nürnberg II einstecken. Die ersten zwanzig Minuten hielten die Ulmer gut mit und kamen auch zu mehreren Torchancen, konnten allerdings keinen Treffer markieren. Stattdessen ging der FCN durch einen Doppelschlag von Christoph Sauter (21.) und Michael Kammermeyer (24.) mit 2:0 in Führung. Nach einer halben Stunde erhöhte Qendrim Beqiri auf 3:0, gleichzeitig der Halbzeitstand. Den Schlusspunkt der Partie setzte Nicolas Görtler mit seinem Tor zum 4:0-Endstand in der 82. Minute. Am kommenden Mittwoch (19.00 Uhr, Frankfurter Volksbank-Stadion) ist der SSV 46 in einem Nachholspiel bei Eintracht Frankfurt II zu Gast.

Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren