Unsere Spiele

30.08.2015 - TEAM

Fabio Kühn verlässt die Spatzen wieder

Er hat eine gute Vorbereitung absolviert und im Kader des Fußball-Oberligisten SSV Ulm 1846 Fußball weitere wertvolle Erfahrungen gesammelt. Trotzdem verlässt Fabio Kühn die Ulmer Spatzen wieder: kurz vor Ende der Wechselfrist schließt sich der 19jährige Verteidiger dem Bayern-Landesligisten FC Gundelfingen an. Er verspricht sich dort mehr Einsätze. Fabio Kühn war erst zu Saisonbeginn von der U19 des FC Augsburg zu den Spatzen gewechselt. In Gundelfingen trifft er auf die früheren Ulmer Elias Weichler und Mario Laubmeier.

Der SSV Ulm 1846 Fußball wünscht Fabio Kühn viel Erfolg für seine Zukunft! Zwischen beiden Vereinen wurde vereinbart, dass ein Wechsel von Fabio Kühn zurück nach Ulm jederzeit problemlos möglich ist.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren