Unsere Spiele

01.08.2015 - TEAM

wfv-Pokal: 2:0-Sieg in Weilheim

wfv-Pokal 2. Runde
TSV Weilheim/Teck - SSV Ulm 1846 Fußball 0:2 (0:1)

Zu einem 2:0 (1:0)-Sieg kam der SSV Ulm 1846 Fußball in der 2. Runde des wfv-Pokals beim TSV Weilheim/Teck. Nach einer eher ruhigen Startphase schoss Burak Coban in der 32. Minute einen Freistoss knapp über das Tor und vier Minuten später konnte David Braig eine Grosschance nicht verwerten als er den Ball nach einer langen Flanke über das Tor köpfte. Kurz vor der Halbzeitpause entschied dann Schiedsrichter Markus Seidl nach einem Foul an Michael Passer auf Elfmeter. Marco Hahn trat an und verwandelte sicher mit einem Schuss ins rechte untere Eck zum 1:0 für die Gäste aus Ulm. Nach Wiederanpfiff verstärkten die Spatzen den Druck und nach zwei weiteren sehr guten Torchancen durch David Braig und Denis Werner startete Burak Coban in der 71. Minute in den Strafraum durch, liess einen Verteidiger stehen und verwandelte trocken zum 2:0 für den SSV 46 Fußball. Auch in der Folge blieb der Oberligist aus Ulm die spielbestimmende Mannschaft und fast wäre zehn Minuten vor Spielende noch das 3:0 gefallen doch der Schuss von Denis Werner nach einer Hereingabe von Bastian Heidecker ging knapp rechts vorbei, so dass es am Ende beim 2:0-Erfolg für den SSV Ulm 1846 Fußball blieb. In der dritten Pokalrunde ist das Team von Stephan Baierl am Dienstag, 11. August, beim Landesligisten TSGV Waldstetten zu Gast.

Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren