Unsere Spiele

10.03.2011 - TEAM

Schweres Spiel in Pfullendorf

Eine Woche nach dem 0:0-Unentschieden zuhause gegen den FC Memmingen tritt der SSV Ulm 1846 am Samstag (14.00 Uhr, GEBERIT-Arena) zum Auswärtsspiel beim SC Pfullendorf an. Die Linzgauer, vom Ex-Ulmer Helgi Kolvidsson trainiert, belegen aktuell mit 24 Punkten und 22:25 Toren den 12. Tabellenplatz. Am Mittwoch gab es bei den Stuttgarter Kickers eine 0:2-Niederlage, zuvor waren die Pfullendorfer beim SV Wehen Wiesbaden mit 1:0 siegreich. Die Ulmer Mannschaft muss am Samstag bei einem bekannt schwer die spielenden Gegner antreten, deshalb kommt es für die Spatzen darauf an von der ersten Minute an mit höchster Konzentration auf dem Platz stehen. Gelingt dem SSV 46 an die gute Leistung vom Memmingen-Spiel anzuknüpfen und platzt endlich der Knoten in der Offensive sollte aber auch in Pfullendorf etwas drin sein. Das Hinspiel im Donaustadion endete unentschieden 1:1.

Kurztabelle

7.
VfR Aalen 14
8.
Kickers Offenbach 14
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
10.
1899 Hoffenheim II 12

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren