Unsere Spiele

21.11.2013 - TEAM

Samstag Heimspiel gegen Baunatal

Im vorletzten Heimspiel des Jahres 2013 stehen sich am Samstag (14.00 Uhr, Donaustadion) der SSV Ulm 1846 Fußball und der KSV Baunatal gegenüber. Der Aufsteiger aus Baunatal, letzte Saison Meister der Hessenliga, belegt aktuell mit 9 Punkten und 12:39 Toren den 17. Platz und steht damit (bei einem Spiel weniger) eine Position hinter den Spatzen. Das letzte Spiel gegen Waldhof Mannheim fiel dem Regen zum Opfer, davor gab es eine 0:4-Niederlage in Zweibrücken. Auch im sicherlich intensiv geführten Spiel am Samstag im heimischen Donaustadion gilt es für die Ulmer von der ersten bis zur letzten Minute hochkonzentriert in die Parte zu gehen, den kampfstarken Gegner keineswegs zu unterschätzen (trotz der Baunataler Auswärtsbilanz von einem Sieg und sieben Niederlagen) und die sich ergebenden Chancen effektiv und konsequent zu verwerten um so zum Erfolg zu kommen. Die letzte Pflichtspielpartie zwischen Ulm und Baunatal liegt schon einige Zeit zurück. In der 1. Runde des DFB-Pokals 1987/88 erreichte der Zweitligist aus Ulm in Baunatal lediglich ein 1:1 nach Verlängerung. Im Wiederholungsspiel in Ulm behielten die Spatzen dann mit 2:1 die Oberhand.

Kurztabelle

4.
Kickers Offenbach 49
5.
TSV Steinbach Haiger 45
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 45
7.
SV Elversberg 42

Termine

31. Mär., 14:00 - 27. Spieltag

VfB Stuttgart II - Ulm

6. Apr., 14:00 - 28. Spieltag

1899 Hoffenheim II - Ulm

10. Apr., 17:00 - wfv-Pokal

C. Leinfelden-Echterdingen - Ulm

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren