Unsere Spiele

27.08.2013 - TEAM

wfv-Pokal: 5:1 gegen Echterdingen

wfv-Pokal 3. Runde
SSV Ulm 1846 Fußball - TV Echterdingen 5:1 (4:1)

Ungefährdeter Sieg für den SSV Ulm 1846 Fußball in der 3. Runde des wfv-Pokals: gegen den TV Echterdingen gewannen die Ulmer mit 5:1 (4:1) und treffen im Achtelfinale auf den FV Olympia Laupheim. Maximilian Gebert brachte den SSV 46 Fußball bereits in der 1. Spielminute in Führung, Johannes Reichert und Onesi Kuengienda erhöhte zum zwischenzeitlichen 3:0. Dem Anschlusstreffer von Timo Seiler in der 28. Minute folgte in der 40. Minute der zweite Treffer von Onesi Kuengienda zum 4:1-Pausenstand. In der 2. Halbzeit sorgte schließlich Ugur Kiral in der 86. Minute für den 5:1-Endstand. Weiter geht es kommenden Freitag (19.00 Uhr, Sparda-Bank-Hessen-Stadion) mit dem Regionalligaauswärtsspiel bei Kickers Offenbach.

Kurztabelle

4.
SV Elversberg 60
5.
Kickers Offenbach 59
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 57
7.
SC Freiburg II 55

Termine

25. Mai., 14:15 - wfv-Pokal Finale

TSV Essingen - Ulm

Ticket
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren