Unsere Spiele

15.08.2013 - TEAM

Erfolgserlebnis im wfv-Pokal

Der SSV Ulm 1846 Fußball e.V. erreichte trotz eines früheren 2:0-Rückstands mit 2:4 (2:3) die 3.Runde im Wfv-Pokal nach einer kampfbetonten Partie beim Landesligisten TSV Essingen. Nach den beiden Essinger Gegentoren in der 5. Minute (Daniel Eisenbeiß) und 20. Minute (Stanislaus Bergheim) drehten Florian Treske (25. und 28. Minute) und Pascal Sohm (41. Minute) das Spiel. Schrecksekunde nach der Pause, jedoch fand ein umstrittener Handelfmeter für Essingen nicht ins Tor. Stattdessen erzielte Pascal Sohm in der 78. Minute mit seinem zweiten Treffer den 2:4 Endstand. Weiter geht es am kommenden Sonntag (18.08.2013 um 14.00 Uhr) in der Regionalliga Südwest beim 1.FSV Mainz 05 II.

Kurztabelle

4.
SV Elversberg 60
5.
Kickers Offenbach 59
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 57
7.
SC Freiburg II 55

Termine

25. Mai., 14:15 - wfv-Pokal Finale

TSV Essingen - Ulm

Ticket
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren