Unsere Spiele

12.05.2013 - TEAM

Brisante Partie in Pfullendorf

Brisante Partie für den SSV Ulm 1846 Fußball: eine halbe Woche nach dem 2:1-Sieg gegen Eintracht Trier sind die Spatzen am Dienstag (19.00 Uhr, GEBERIT-Arena) zu Gast beim SC Pfullendorf. Die Pfullendorfer, mit 34 Punkten und 34:48 Toren aktuell Tabellendrittletzter, befinden sich mitten im Abstiegskampf und wollen durch einen Erfolg gegen die Ulmer ihre Chancen auf den Klassenerhalt weiter verbessern. Dementsprechend motiviert und engagiert dürfte die kampfstarke Mannschaft von Trainer Adrian Sijaric, die zuletzt 0:3 in Großaspach verlor, davor aber das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Elversberg mit 3:1 (!) gewann, ins Spiel gehen. Für die Ulmer Mannschaft gilt es, den Schwung aus den drei Siegen in Folge mitzunehmen, konsequent dagegen zu halten und so auch aus Pfullendorf etwas Zählbares mitnehmen. Das Hinspiel im Donaustadion endete mit einem torlosen Unentschieden.

Kurztabelle

9.
Kickers Offenbach 14
10.
1899 Hoffenheim II 13
11.
SSV Ulm 1846 Fußball 12
12.
Bahlinger SC 11

Termine

22. Sep., 14:00 - 10. Spieltag

Ulm - 1. FSV Mainz 05 II

28. Sep., 14:00 - 11. Spieltag

1. FC Saarbrücken - Ulm

3. Okt., 15:30 - 12. Spieltag

Ulm - FC Bayern Alzenau

Fanradio
Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren