Unsere Spiele

13.09.2010 - TEAM

wfv-Pokal 3. Runde: am Mittwoch in Balingen

Schlag auf Schlag geht es derzeit für die Regionalligatruppe des SSV Ulm 1846: nur eine gute halbe Woche nach dem 1:1 gegen den SC Pfullendorf steht zur Abwechslung wieder einmal der wfv-Pokal auf dem Programm: zu Gast sind die Ulmer am Mittwoch (18.00 Uhr, Au-Stadion) bei der TSG Balingen. Der Oberligist aus Balingen qualifizierte sich durch Siege bei den beiden Landesligisten SV Birkenhard (8:0) und SV Rangendingen (6:0) für die 3. Runde, während die Ulmer beim Verbandsligisten 1.FC Heidenheim II (2:1) und beim Landesligisten VfB Friedrichshafen (3:1) erfolgreich waren. Am vergangenen Freitag gelang dem Tabellenelften der Oberliga Baden-Württemberg (3 Siege, 4 Niederlagen, 9 Punkte, 11:11 Tore) ein wichtiger 3:1-Sieg beim SSV Reutlingen. Für die Ulmer eine reizvolle, aber nicht ganz einfache Aufgabe, die mit voller Konzentration angegangen werden muss um weiter im Wettbewerb zu bleiben.

Kurztabelle

4.
Kickers Offenbach 49
5.
TSV Steinbach Haiger 45
6.
SSV Ulm 1846 Fußball 45
7.
SV Elversberg 42

Termine

31. Mär., 14:00 - 27. Spieltag

VfB Stuttgart II - Ulm

6. Apr., 14:00 - 28. Spieltag

1899 Hoffenheim II - Ulm

10. Apr., 17:00 - wfv-Pokal

C. Leinfelden-Echterdingen - Ulm

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren